Menü

Asus ZenFone Zoom S: Dual-Kamera-Handy kommt noch im Juni

Das Asus ZenFone Zoom S ist die deutsche Variante des ZenFone Zoom 3 und zeichnet sich vor allem durch eine Dual-Kamera mit 2,3-fachem Zoom aus. Vorbestellen kann man es schon jetzt, geliefert wird noch im Juni.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge
Anzeige
ASUS ZenFone Zoom S ZE553KL 64GB schwarz
ASUS ZenFone Zoom S ZE553KL 64GB schwarz ab € 227,99

Das Asus ZenFone Zoom S gehört zu den seltenen Smartphones mit Dual-Kamera. Es handelt sich um eine umbenannte Variante des Zoom 3, das in Deutschland nicht auf den Markt gekommen ist. Der Name Zoom ist Programm: Die beiden Objektive haben 25 und 56 mm Brennweite und schaffen 2,3-fache Vergrößerung. Die 12-Megapixel-Bildsensoren kommen von Sony.

Praktisch ist außerdem der 5000 mAh große Akku, der im Standby-Modus bis zu 42 Tage durchhalten soll. Nicht ganz auf der Höhe der Zeit ist das 5,5 Zoll große Display, das lediglich FullHD-Auflösung bietet. An Bord arbeiten ein Snapdragon 625 und 4 Gigabyte RAM. Das Asus ZenFone Zoom S ist auch als Dual-SIM-Variante zu haben. Das Betriebssystem ist mit Android 6.0 nicht mehr ganz aktuell.

Das Asus ZenFone Zoom S kann auf der offiziellen Webseite vorbestellt werden. Laut Asus wird das Dual-Kamera-Handy bis zum 19. Juni ausgeliefert. Es kostet 500 Euro.

(dahe)