Menü
CES

Asus bringt leichtere Version des ZenBook 13

Dank anderer Gehäusematerialien wiegt das neue ZenBook 13 UX331 weniger als ein Kilo.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 22 Beiträge
Asus bringt leichtere Version des ZenBook 13

(Bild: Asus)

Asus hat sein ZenBook 13 auf Diät gesetzt: Das neue Modell UX331UAL (L wie Leicht) sieht wie das bekannte UX331UA aus, wiegt mit nur 985 Gramm aber rund ein Viertel weniger. Möglich macht dies eine andere Metalllegierung für das Gehäuse: Statt Aluminium kommt nur Magnesium zum Einsatz. An Dicke oder Abmessungen ändert sich nichts.

Das technische Innenleben unterscheidet sich kaum von bisherigen Alu-Modell (UX331UA): Vierkern-CPUs der achten Core-i-Generation, bis zu 16 GByte Arbeits- und 1 TByte SSD-Speicher. Einzig die Option auf Nvidias Einstiegsgrafikchip GeForce MX150 fällt weg – wer einen solchen wünscht, muss beim schwereren Alu-Modell bleiben. Dessen Konfigurationen mit Nvidia-GPU heißen UX331UN; die aktuell am Kiosk erhältliche c't-Ausgabe 2/2018 enthält einen Test dieses Geräts. (mue)

Anzeige
Anzeige