Menü

Asus veröffentlicht SDK für den Eee PC

vorlesen Drucken Kommentare lesen 52 Beiträge

Für alle, die Software für den Eee PC mit Linux entwickeln wollen, die optimal auf dem kleinen Display läuft und sich in die einfache Oberfläche integriert, bietet Asus ein 1,2 GByte großes Software Development Kit (SDK) an. Es enthält Xandros Desktop Open Circulation Version 4.5, Qt, Eclipse, das Qt-Plug-in für Eclipse und den Xandros-Assistenten zum Erstellen von Debian-Paketen.

Das SDK läuft nicht als Live-System, sondern muss auf der Festplatte oder in einer virtuellen Maschine installiert werden. Neben der Software, die auch separat frei erhältlich ist, liegt dem System Dokumentation zur Integration der selbst entwickleten Software in die Oberfläche des Eee PC namens Asus Launcher bei.

Das Benutzerhandbuch zeigt am Beispiel eines Adressbuchs, wie man Software für den Eee PC mit Eclipse entwickelt und mit Hilfe des Assistenten zu einem Paket schnürt. Außerdem erklärt es, wie man das SDK in VMware installiert. (amu)