Menü

Auch SIM-Sperre für das iPhone 4 geknackt

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 194 Beiträge
Von

Kurz nach dem Jailbreak für das iPhone 4, das den wahlfreien Zugriff auf das Dateisystem des Geräts ermöglicht, gelang dem iPhone Dev-Team auch die Entfernung des SIM-Locks. Damit lässt sich ein iPhone 4 nun trotz Vertragsbindung auch mit SIM-Karten fremder Provider nutzen.

Das Ultrasn0w genannte Programm, das die SIM-Sperre beseitigt, liegt nun in Version 1.0-1 vor und ist über den per Jailbreak installierten Paketmanager Cydia erhältlich (im Repository "repo666.ultrasn0w.com"). Es setzt beim iPhone 4 die Baseband-Version 01.59 voraus. Zudem entfernt es auch beim iPhone 3G und 3GS mit den Baseband-Versionen 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01 und 05.13.04 die SIM-Sperre. (dz)