Menü

Audiosignale direkt auf MP3-CD gebrannt

vorlesen Drucken Kommentare lesen 46 Beiträge

Der Schweizer Distributor VCS kündigt einen MP3-CD-Recorder an. Der Terapin TX3300 brennt aus einem beliebigen Audio- oder Digital-Audio-Signal eine MP3-CD mit einer Auflösung von 16 Bit, einer Sampling-Frequenz von 44,1 kHz und einer festen Bitrate von 128 kBit/s. Mit Hilfe seiner beiden eingebauten Laufwerke soll man sowohl Audio- als auch Daten-CDs mit 4-facher – bei Daten-CDs sogar mit bis zu 8-facher – Geschwindigkeit kopieren können. Zum Datentransfer mit einem PC oder anderer Peripherie steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Noch schnelleren Datenaustausch soll ein Fast-Ethernet-Anschluss ermöglichen. Die notwendigen Treiber für unterschiedliche Betriebsysteme will VCS gleich mitliefern. Der Recorder soll Ende Juli zu einem Preis von zirka 1300 Mark verfügbar sein. Den deutschen Vertrieb will die Firma Cebas übernehmen. (pen)