Menü

Australien: Hackerangriffe auf Parlament und Parteien

Angeblich staatliche Hacker haben Australiens Politik ins Visier genommen. Was sie erbeutet haben, ist noch nicht bekannt. Die Finger zeigen nach China.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge
Australien: Hackerangriffe auf Parlament und Parteien

(Bild: becca282bl)

Drei der wichtigsten Parteien Australiens sind von mutmaßlich staatlichen Hackern angegriffen worden. Das berichtete Premierminister Scott Morrison am Montag dem australischen Parlament, das ebenfalls Ziel eines Cyberangriffs geworden sei.

Die Experten des eingeschalteten Australian Cyber Security Centre gehen demnach davon aus, dass lediglich ein fähiger staatlicher Akteur hinter dem Angriffsversuch stecken könne. Ob dabei Daten abgegriffen wurden, sei noch unklar, erläutert der Nachrichtensender ABC. Mehr oder weniger offen wird demnach auch China als verdächtig genannt.

Den Medienberichten zufolge wurden die Hackerangriffe auf die Parteien bei der Untersuchung eines Angriffs auf IT-Netzwerke des Parlaments am 8. Februar entdeckt. Betroffen sind laut ABC die regierenden Liberal Party of Australia und National Party of Australia, sowie mit Labor die stärkste Oppositionspartei. Noch sei es zu früh, um zu wissen, welche Daten die Angreifer an sich gebracht haben, erklärte der Chef des Australian Cyber Security Centre. Derzeit gebe es keine Hinweis auf Wahlbeeinflussung, ergänzte der Premier. In Australien stehen dieses Jahr bundesweite Wahlen an.

Auch wenn nicht viel bekannt ist, erinnert die Angelegenheit an den Hackerangriff auf den Bundestag 2015 und der Furcht vor den Konsequenzen. Später waren staatliche russische Hacker als verantwortlich ausgemacht worden und es hatte Befürchtungen gegeben, das gesammelte Informationen vor der Bundestagswahl veröffentlicht werden könnten, um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Das war aber nicht beobachtet worden. In Australien hat die Regierung den transparenten Umgang mit den Erkenntnissen nun als Ausdruck des Vertrauens in das eigene demokratische System bezeichnet. (mho)