Meldung vom 26.11.2017 16:29

Australien will staatliche Gesichtserkennung für Firmen öffnen

Das australische Justizministerium denkt offenbar darüber nach, privaten Unternehmen gegen eine Gebühr den Zugang zu einer vom Staat betriebenen Gesichtserkennungs-Datenbank zu gewähren.

Vorlesen

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.