Menü

Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen

2019 will General Motors autonome Autos auf die Straßen US-amerikanischer Städte schicken, die kein Lenkrad und keine Pedale haben.

Autonomes Fahren: General Motors will lenkradlos testen

Blick in das Cockpit des Cruise AV

(Bild: General Motors)

General Motors meint, es sei mit seinen autonomen Autos so weit, sie nicht mit einem Lenkrad, Pedalen oder anderen manuellen Kontrollmöglichkeiten ausstatten zu müssen. Der Autokonzern hat eigenen Angaben zufolge das US-Verkehrsministerium um eine Ausnahmegenehmigung gebeten, die Fahrzeuge öffentlich testen zu können, ohne dass ein eigentlicher Fahrer an Bord ist. Die Tests sollen im nächsten Jahr laufen.

GM-Testwagen

(Bild: General Motors)

Bisher verlangen die Regeln, dass während Testfahrten stets ein geschulter Testpilot aufpasst und gegebenenfalls eingreift. General Motors meint, die vierte Generation seiner "Cruise AV" genannten Autos auf Basis des Chevrolet Bolt seien technisch derart reif, dass sie ohne Aufpasser auskommen. Bisher werden die Cruise-Autos mit Fahrer in San Francisco und Phoenix getestet.

Bisher erlauben die US-Bundesstaaten Michigan, North Carolina, Tennessee, Georgia, Texas, Colorado und Nevada Tests mit Autos ohne Lenkrad und Pedale. Kalifornien, Heimat vieler Hightech-Unternehmen, ist auf dem Weg, fahrerlose autonome Autos für den Straßenverkehr zuzulassen. Momentan läuft dazu eine Anhörungsphase, die neuen Regeln könnten dieses Jahr im Mai in Kraft treten. Insbesondere die Alphabet-Tochter Waymo hatte darauf gedrängt, die Regeln zu ändern, da sie darin ein Innovationshemmnis sieht.

Darauf hat auch das US-amerikanische Repräsentantenhaus reagiert. Mit einem im September 2017 verabschiedeten Gesetz will es dafür sorgen, dass der Flickenteppich verschiedener Bestimmungen in den Bundesstaaten vereinheitlicht wird. Der Self Drive Act oder ein ähnlicher Gesetzentwurf müssen noch den Senat passieren, bevor die Regeln so oder in überarbeiteter Form in Kraft treten könnten.

Blick in den Innenraum eines autonomen Autos, wie es sich GM vorstellt. – Quelle: General Motors

(anw)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige