Menü

BBC bekommt grünes Licht für Online-Archiv

vorlesen Drucken Kommentare lesen 38 Beiträge

Der öffentlich-rechtliche britische Sender BBC hat vom Aufsichtsgremium BBC Trust die Genehmigung für seinen Online-On-Demand-Dienst iPlayer erhalten. Allerdings dürfen entsprechend den von der Aufsicht gestellten Bedingungen TV-Serien erst online verfügbar sein, wenn die letzte Folge im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Außerdem können die Dateien auf den Festplatten der Nutzer nur für 30 Tage gespeichert werden, meldet BBC News. Das sind die Schlüsse, die aus einem öffentlichen Test mit 10.500 Anwendern seit Januar gezogen wurden.

Der iPlayer-Dienst soll im Laufe dieses Jahres zunächst nur für Windows-Nutzer verfügbar sein. BBC Trust hat gefordert, dass innerhalb eines "vertretbaren Zeitrahmens" auch andere Betriebssysteme berücksichtigt werden, doch die BBC konnte dafür keine Garantie abgeben, da sie nach eigenen Angaben von Drittparteien abhänge. Die Aufsicht hat daher angekündigt, die Entwicklungsfortschritte zu überwachen, um sicherzustellen, dass Computernutzer, die kein Windows verwenden, nicht benachteiligt würden. (anw)