Menü

BIENE-Auszeichnungen für barrierefreie Websites

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 49 Beiträge

Zum siebten Mal zeichneten die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen im Rahmen des BIENE-Wettbewerbs (Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten) Websites aus, die sich erfolgreich um barrierefreie Gestaltung bemühten. Insgesamt 22 Preisträger konnten bei einem Festakt am Freitagabend in Berlin einen BIENE-Award entgegennehmen. In seiner Festrede appellierte der österreichische Autor und Blogger Peter Glaser daran, dass die Technik-Versierten Brücken zum Rest der Menschheit bauen, um diese nicht vom digitalen Wandel auszuschließen.

Bei den Anforderungen hatten die Veranstalter die Hürden höher gelegt: Im Mittelpunkt standen Online-Transaktionen, die Menschen mit Behinderungen meist mehr Schwierigkeiten bereiten als die reine Informationsbeschaffung. 233 Websites überwiegend aus Deutschland hatten sich in den Kategorien Unternehmen, Organisationen, Verwaltung und tagesaktuelle Medien angemeldet.

Das Testverfahren ist traditionell hart: Nach Grobauswahl und Vortest mussten sich die Prüflinge in einem zweistufigen Feintest in 91 Kriterien bewähren. Anschließend siebten 22 Praxistester mit unterschiedlichen Internet-Fähigkeiten und Einschränkungen – Sehbehinderte, motorisch Beeinträchtigte, Gehörlose, Lernbehinderte und Senioren – das Feld weiter aus. Aus den 30 verbliebenen Kandidaten wählte eine zwölfköpfige Experten-Jury die 22 Preisträger der goldenen, silbernen und bronzenen Bienen.

Nachdem letztes Mal nur eine Goldbiene vergeben wurde, verdienten sich diesmal sechs Websites die höchste Auszeichnung: die Auftritte von SOS Kinderdorf, Stiftung Lebenshilfe Duisburg, DRadio Wissen, Labbé, Einfach teilhaben und die Arbeitsagentur-Jobbörse. Zu den Preisträgern zählt auch die Website der vom Heise-Verlag herausgegebenen Technology Review, die mit Bronze prämiert wurde (der Jury gehörte der c't-Redakteur Herbert Braun an, der aber keinen Einfluss auf diese Entscheidung nahm).

Unternehmen:

Verwaltung:

Organisationen:

Tagesaktuelle Medien:

Sonderpreis:

Anzeige
Anzeige