Menü

BSE-Krise: DFG lädt zum Experten-Chat

vorlesen Drucken Kommentare lesen 9 Beiträge

Experten der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) laden zum Online-Chat über BSE ein. Unter dem Titel "Wahnsinn BSE - was tut die Forschung?" stellen sie sich am nächsten Mittwoch, den 21. Februar 2001, im Chat Fragen und Diskussionen zum Thema Rinderwahnsinn. Alle Interessierten sind eingeladen, sich zwischen 10:30 und 12:00 Uhr bei politik-digital an der Live-Diskussion zu beteiligen.

Beantworten werden die Fragen Professor Ernst-Ludwig Winnacker, Biochemiker und Präsident der DFG, Professor Joachim Pohlenz, Veterinärpathologe der Tierärztlichen Hochschule Hannover, und Professor Ortwin Simon, Spezialist für Tierernährung der Freien Universität Berlin. Nähere Informationen zum Experten-Chat der DFG gibt es auch im Internet unter der Adresse www.dfg.de/live. (wst)