zurück zum Artikel

BTX - Bei T-Online Exitus

Zweieinhalb Monate später als ursprünglich angekündigt [1] hat T-Online heute die Einwahlnummer 01910 abgeschaltet. Wer sich direkt in das derzeit T-Online Classic genannte Btx-System einwählen will, kann weiterhin die Einwahlnummer 01943131 benutzen. Erst am 31. Dezember 2001 will T-Online das gesamte Classic-Angebot abschalten.

Betroffen sind nur Anwender von älterer Banking-Software und von Btx-Decodern, die nicht von T-Online stammen. Die offizielle Version der T-Online-Software nutzt seit einiger Zeit den T-Online-Zugang über PPP, ebenfalls die aktuellen Online-Banking-Anwendungen. (je [2])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-37079

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/BTX-stirbt-auf-Raten-Update-33459.html
[2] mailto:je@ct.de