Balsam Professional 12.1 erschienen

Mit Balsam Professional hat die open-slx GmbH eine Box-Version von OpenSuse 12.1 veröffentlicht. Sie enthält neben den Standardpaketen der Distribution auch die Quelltexte sowie die KDE-Tablet-Oberfläche Plasma Active One.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Andrea Müller

Ab sofort ist Balsam Professional 12.1, eine Box-Version von OpenSuse mit Installations-Support und zusätzlichen Paketen, bei der open-slx GmbH erhältlich, die seit 2009 die Box-Version der Distribution erstellt und vermarktet. Der neue Name "Balsam Professional" soll die Box-Version als eigene Marke abgrenzen, die vom OpenSuse-Release-Zyklus unabhängig ist. Balsam Professional basiert auf dem zweiten Release Candidate von OpenSuse 12.1. Verbesserungen, die bis zum Release am kommenden Mittwoch in OpenSuse einfließen, wird Balsam Professional über den Update-Manager einspielen.

Zur Software-Ausstattung von Balsam Professional gehören der Linux-Kernel 3.1, GCC 4.6 und X.org 7.6, als Desktops stehen Gnome 3.2, KDE 4.7 sowie Lxde und Xfce zur Wahl. Wie auch OpenSuse setzt Balsam Professional beim Systemstart auf Systemd und hat Btrfs in die Liste der unterstützten Dateisysteme aufgenommen.

Zusätzlich erhalten Käufer der Balsam-Box die Quellpakete aller Programme sowie ein gedrucktes Handbuch und haben Anspruch auf kostenlosen Installations-Support per Mail, Telefon oder Chat. Außerdem liegt Balsam Professional die KDE-Tablet-Oberfläche Plasma Active One bei, die sich auf x86-Tablets wie dem WeTab installieren lässt. Neben freien Programmen sind auch kommerzielle Anwendungen wie der Adobe Reader, der Browser Opera und eine Testversion der Finanzverwaltung Moneyplex inklusive 10 Euro Rabatt beim Upgrade auf die Vollversion im Lieferumfang enthalten.

Balsam Professional ist in einer deutschen und englischen Version für jeweils 59 Euro erhältlich und enthält eine doppelseitige DVD mit der 32- und der 64-Bit-Version der Distribution sowie eine weitere DVD mit den Zusatzpaketen. (amu)