Menü

Banshee goes Gtk+ 3

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 14 Beiträge
Von

Größte Änderung in der neuen Version 2.9 des Musikplayers Banshee ist die Portierung auf die aktuelle Version 3 des Gtk+-Toolkits, an der die Entwickler fast ein Jahr gearbeitet haben. Damit bindet sich der Musikplayer besser in Gtk+-3-basierte Desktops wie Gnome 3 und Cinnamon ein. Banshee 2.9 ist eine Entwicklerversion, die die Veröffentlichung von Banshee 3 vorbereitet.

Neben diversen kleineren Verbesserungen nennen die Entwickler als zweite Neuerung die Synchronisierung von Musik mit Symbian-Geräten – über ein Jahr nach Erscheinen des letzten Symbian-Telefons Nokia 808 PureView und pünktlich zur angekündigten Einstellung des Supports für das überholte Mobilbetriebssystem von Nokia. (odi)