Bastelkurs für Mac-Anwender

Lärmgeplagten PowerMac-Usern stellt Apple ein kostenpflichtiges Austausch-Kit zur Verfügung.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 657 Beiträge
Von
  • Bernd Behr

Nachdem sich weltweit Mac-G4-User lange genug über die lauten Lüftergeräusche dieser Modelle beklagt haben, hat Apple nun ein Einsehen und stellt G4-Besitzern ein Austausch-Kit gegen eine Kostenerstattung von knapp 20 US-Dollar zur Verfügung. Dieses Angebot besteht seit gestern und läuft bis zum 30. Juni. Es gilt nur für die Modelle PowerMac-G4 mit verspiegelten Laufwerksklappen. Das Austauschprogramm findet sich zurzeit nur auf der US-Support-Seite, doch gibt es auch schon ein Bestellformular für Europa. Die Hinweise sind für verschiedene Sprachen vorbereitet, wenn auch noch nicht verfügbar.

Das "Power Mac G4 Power Supply Exchange Program" besteht aus einem Netzteil (360 Watt), einem Lüfter, einem Inbusschlüssel (2,5 mm) sowie einer Installationsbeschreibung. Auf diesem Wege lernen Mac-User, wie man grundlegend mit Computern umgeht: mit Schraubenzieher und Bauanleitung. (bb)