Menü

Batmans Geheimnis und wie Warner Bros. es zu hüten versucht

vorlesen Drucken Kommentare lesen 519 Beiträge

Das bestgehütete Geheimnis auf der Welt ist zur Zeit wahrscheinlich der neue Batman-Kinohit "The Dark Knight". Warner Bros. hatte schon vor dem Kinostart in USA panische Angst vor Raubkopien im Internet. Trotzdem legte der Film einen erstklassigen Kinostart hin und spielte am ersten Wochenende Mitte Juli schon über 150 Millionen Dollar ein. Ob der Film nun einfach so gut ist oder ob es die Maßnahmen gegen Raubkopieren waren, die ihm zu dem guten Ergebnis verhalfen – wer weiß.

Warner-Angestellte durchsuchen seit einiger Zeit das Internet nach Kopien, sorgen für deren Löschung oder stören den Transfer von Tauschbörsen. Kinobesucher werden nach Kameras durchsucht und mit Nachtsichtgeräten beobachtet. Und aus Angst vor Diebstahl der Filmrollen werden diese nicht komplett an die Kinos verschickt, sondern in Teilen an verschiedenen Tagen. So wird es auch in Deutschland sein, zum Filmstart am 21. August. Bis dahin dürften die Warner-Leute sicher noch Blut und Wasser schwitzen. (bb)