Meldung vom 21.01.2013 19:15

Bericht: NSN will Anleihe von bis zu 750 Millionen Euro platzieren

Der angeschlagene Telekomausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) will sich offenbar erstmals Geld am Anleihemarkt beschaffen. Das Unternehmen plant laut Berichten mit einem hoch verzinsten Papier bis zu 750 Millionen Euro zu erlösen.

Vorlesen

mp3 herunterladen

Erstellen Sie sich Ihre individuelle heise online-Nachrichtensendung im mp3-Format. Hier finden Sie unsere MP3-News der letzten 24 Stunden.