Menü

Bericht: Siemens hebt Gewinnprognose an

vorlesen Drucken Kommentare lesen 68 Beiträge

Der Elektrokonzern Siemens wird einem Magazinbericht zufolge demnächst seine Jahresprognose für den operativen Gewinn deutlich anheben. Statt wie bisher 6 Milliarden bis 6,5 Milliarden Euro sollen in den Kernbereichen Industrie, Energie- und Medizintechnik mindestens 7,5 Milliarden Euro zusammenkommen, berichtete Euro am Sonntag, das sich auf "informierte Kreise" beruft.

Siemens will am kommenden Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal seines Geschäftsjahres bekannt geben. Im ersten Quartal hatte der Konzern bereits einen operativen Gewinn von 2,3 Milliaren Euro eingefahren. Vor diesem Hintergrund hatte Konzernchef Peter Löscher angekündigt, das Ergebnisziel auf den Prüfstand zu stellen. (anw)