Menü

Berliner Fahrpläne unter Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) hat im Rahmen der Open-Data-Initiative seine Fahrplandaten und die Bus- und Bahnrouten im GTFS-Format unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY veröffentlicht. Damit ist der Weg frei für alternative Auskunftsdienste und Projekte, die das Verkehrsnetz anhand der Fahrplandaten visualisieren.

Im September 2012 brachte die Veröffentlichung der Fahrplandaten dem openPlanB-Projekt Ärger mit der Deutschen Bahn ein, da die Deutsche Bahn und etliche andere Verkehrsbetriebe einer Veröffentlichung ihrer Daten nicht zugestimmt hatten. (mid)