Menü

Bertelsmann schließt Kauf von Columbia House ab

Die Bertelsmann-Buchclub-Sparte Direct Group hat den Kauf des größten US-DVD-Versandhandels The Columbia House Company abgeschlossen. Das teilt Bertelsmann heute mit. Die zuständigen US-Kartellbehörden hätten der Übernahme zugestimmt. Der Kaufpreis liegt bei rund 400 Millionen US-Dollar.

The Columbia House war bisher im Besitz der privaten Investorengruppe Blackstone Group. Der DVD-Versand hat nach eigenen Angaben mehr als 8 Millionen Kunden und bietet die Filme aller großen Hollywood-Studios auf DVD an. (dpa) / (dpa) / (anw)

Anzeige
Anzeige