Menü

Bezahlen auf Rechnung mit Paypal Plus

Die bei vielen Deutschen beliebte Zahlungsmethode komplettiert Paypals Angebot. Online-Händler können damit nun einfach das Bezahlen per Paypal, Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung anbieten.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 69 Beiträge
Paypal, Euro

Paypal ermöglicht es mit seinem Angebot Paypal Plus jetzt auch, Zahlungen per Rechnung abzuwickeln – die für viele Deutsche beliebteste Zahlungsmethode. Damit komplettiert Paypal die im Februar neu vorgestellte Bezahllösung. Online-Händler können damit nun einfach das Bezahlen per Paypal, Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung anbieten. Bei allen Transaktionen werde der Shopbetreiber sein Geld sofort und zunächst direkt von Paypal aufs Händlerkonto bekommen. Kunden könnten ihre gewohnten Zahlungskanäle ohne Anmeldung beim Bezahldienst nutzen.

Bei allen Bezahlmethoden gilt laut Paypal der Verkäuferschutz. Mahnwesen und Inkasso bei Zahlungsausfällen übernimmt das Unternehmen selbst. Zusammen mit den Überweisungen über Paypal sollen Händler damit die vier verbreitetsten Zahlungsarten auf einem Konto verwalten können. Weitere Bezahlarten wie Vorkasse, Nachnahme oder andere Bezahldienste sollen sich jederzeit eigenständig oder über Drittanbieter hinzufügen lassen.

Händler sollen die Integration von Paypal Plus leicht selbst durchführen oder über ihr vorhandenes Shopsystem vornehmen können. Seit der Einführung Anfang des Jahres haben bereits Shopware, OXID, Gambio und Magento die neue Bezahllösung in ihre Software-Lösungen eingebunden. Diese Anbieter werden laut Paypal ihre Lösungen in Kürze um Rechnungszahlung erweitern. Darüber hinaus planen nach Angaben des Zahlungsdienstleisters weitere Shopsystem-Anbieter wie ePages, JTL, Plentymarkets und xt:Commerce, PayPal Plus in den kommenden Wochen und Monaten zu integrieren. (jo)

Anzeige
Anzeige