Menü

Bezahlen per NFC in Großbritannien

vorlesen Drucken Kommentare lesen 41 Beiträge

Nach einem Bericht der BBC wollen 40.000 Händler in Großbritannien in diesem Jahr die Möglichkeit schaffen, Waren mit dem Handy zu bezahlen. Unterstützung erhalten sie von den Mobilfunkbetreibern, aber auch von den Kreditkartenunternehmen: In den nächsten Monaten bringen Orange und Mastercard nach dem Bericht gemeinsam ein Handy auf den Markt, das mit einem NFC-Chip ausgestattet ist. Im Spätsommer sollen O2 und Visa mit einem weiteren Handy folgen.

Zwar gibt es bereits seit Jahren solche Geräte, doch erst mit der Verfügbarkeit des Nexus S und der Unterstützung durch Google dürfte die bargeld- und kontaktlose Zahlungsart per NFC (Near Field Communication) an Fahrt gewinnen. Auch die Citigroup will sich laut Wall Street Journal an dem Google-Projekt beteiligen. (ll)