Menü

Bildverwaltung Digikam mit besserer Raw-Unterstützung

Rund einen Monat nach der Veröffentlichung der letzten Version schieben die Entwickler ein weiteres Release der KDE-Bildverwaltung nach, das viele Fehler behebt. In Digikam 2.7.0 wurde die Libraw-Bibliothek (libkdcraw) auf Version 0.14.7 aktualisiert, was die Verarbeitung von Raw-Bildern verbessern soll. Unterstützt werden jetzt auch die Kameramodelle Canon 5D Mark III, G1 X, 1D X und Powershot SX200, Nikon D4, D800/D800E und D3200, Fuji X-S1 und HS30EXR, Casio EX-Z8, Olympus E-M5, Panasonic GF5, Sony NEX-F3, SLT-A32 und SLT-A57 sowie die Samsung-Systemkameras NX20 und NX210. Die interne LensFun-Bibliothek wurde auf 0.2.6 aktualisiert und bringt neue Kameraprofile mit. Die LibPGF-Bibliothek wird nun in Version 6.12.24 verwendet und soll das Erstellen von Vorschaubildern beschleunigen.

Die Digikam Software Collection enthält neben Digikam zusätzliche Komponenten wie die Kipi-Plug-ins und Bibliotheken für die Verarbeitung von Raw-Bildern, für die Gesichtserkennung, die Geolokalisierung und einiges mehr. Der Quellcode der Digikam Software Collection 2.7.0 ist unter der GPLv2 lizensiert und steht bei Sourceforge zum Download bereit. (lmd)

Anzeige
Zur Startseite
Anzeige