Black-Friday-Angebote nehmen auch in Deutschland an Bedeutung zu

Der Online-Handel erwartet für den aus den USA übernommenen Rabatt-Tag ein kräftiges Umsatzplus. In diesem Jahr fällt der Black Friday auf den 27. November.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 90 Beiträge
Black Friday, cyber monday

(Bild: Vanderelbe.de, Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 2.0 )

Update
Von
  • Johannes Schuster

"Black Friday" heißt in den USA der Brückentag zwischen Thanksgiving, das immer am vierten Donnerstag im November gefeiert wird, und dem Wochenende. Viele Geschäfte gewähren an diesem Tag Rabatte. Der vom Online-Handel ins Leben gerufene Cyber Monday folgt am Montag darauf.

In Deutschland gewinnen die beiden in diesem Jahr am 27. und 30. November anstehenden Aktionstage immer mehr an Bedeutung, insbesondere für den Online-Handel. Mit deutlichen Preisnachlässen läuten Internethändler wie Amazon das Weihnachtsgeschäft ein. Update: Bei Apple in den USA ist der Black Friday sogar die einzige Möglichkeit, einige Produkte zu reduzierten Preisen zu kaufen – in Deutschland gab im letzten Jahr keine Vergünstigungen.

Eine von deals.com in Auftrag gegebene Studie prognostiziert für das diesjährige Black-Friday-Wochenende hierzulande ein Umsatzwachstum von 16,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr, und Online-Einnahmen von insgesamt 924 Millionen Euro. Für den Black Friday werden E-Commerce-Umsätze von 332 und für Cyber Monday von 346 Millionen Euro vorausgesagt.

In Großbritannien und den USA sind die Rabatt-Tage in den letzten Jahren zu den absoluten Spitzenumsatztagen herangewachsen und bescheren dem Einzelhandel jedes Jahr ein Milliardengeschäft. Für UK und die USA erwartet man am diesjährigen Black Friday-Wochenende einen Online-Umsatz von 2,6 respektive 5,4 Milliarden Euro.

Die Angebote für die Aktionstage werden oft erst wenige Stunden vorher bekanntgegeben. Einige Online-Portale haben sich auf die Zusammenstellung von Information zum Black Friday spezialisiert. Hier lässt sich zum Beispiel ansehen, welche Rabatte es in den letzten Jahren gab.

Siehe dazu auch: