Menü

Bloggerszene trifft sich in Wien

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 103 Beiträge
Von

Heute, Montag, und morgen, Dienstag, trifft sich die internationale Bloggerszene zum zweiten Mal in Wien. War das Ziel des ersten BlogTalk im Mai 2003 noch die Erhöhung des Bekanntheitsgrades des jungen Mediums an sich, stehen beim BlogTalk 2.0 bereits Weiterentwicklungen im Zentrum der Veranstaltung. Blog-Tweaking, Videoblogs, mobiles Blogging, "Bottom-up Wissensmanagement mit Weblogs", Blogging und Journalismus, Weblogs als Massenmedium oder auch ihre Eignung als Projektmanagement-Werkzeug sind einige der diesjährigen Buzzwords.

Als Veranstaltungsort dient die neu renovierte Urania am Wiener Donaukanal, der Eintritt ist frei. Wer nicht mitwirken aber zumindest virtuell beiwohnen möchte, kann auf einen direkten Quicktime-Stream zurückgreifen. Einige der Vortragenden und Teilnehmer werden ihre eigenen Blogs auch während der Veranstaltung laufend bespielen. (Daniel AJ Sokolov) / (wst)