Menü

Bloomberg: Jeff Bezos ist reicher als Bill Gates es jemals war

Der Amazon-CEO soll so viel Geld angehäuft haben wie es Bill Gates noch zu keinem Moment geschafft hat, meldet die Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Der Microsoft-Mitgründer ist allerdings philanthropisch aktiver als Bezos.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 225 Beiträge
Bloomberg: Jeff Bezos ist reicher als Bill Gates es jemals war

Jeff Bezos ist nicht nur reicher als Bill Gates, sondern nur auch Tabellenführer der Ewigbestenliste, meint Bloomberg.

(Bild: dpa)

Amazon-Gründer und -Chef Jeff Bezos ist nicht nur seit vorigem Jahr reichster Mensch der Welt, nach der Rechnung der Finanznachrichtenagentur Bloomberg hat er so viel Reichtum angehäuft, wie es Microsoft-Mitgründer Bill Gates in seinem Leben im statistischen Rennen um den Titel des reichsten Menschen noch nicht geschafft hatte.

Mit Stichtag vom Montag soll Bezos Gates' Maximum vom Frühjahr 1999 überstiegen haben, indem der Amazon-CEO die Vermögensmarke von 105 Milliarden US-Dollar erreicht hat, schreibt Bloomberg. Momentan weist Bloombergs Milliardärsrangliste für Bezos 106 Milliarden US-Dollar aus. Zu verdanken habe der Unternehmer seinen Aufstieg vor allem seinen Anteilen an Amazon, deren Wert sich in den vergangenen Monaten mehr als verdoppelt habe.

Philanthropischer Gates – und Bezos?

Bloomberg schränkt seine Betrachtungen allerdings auch ein. Gates' Vermögen würde jetzt bei 150 Milliarden US-Dollar liegen und nicht bei aktuell 93 Milliarden US-Dollar, wenn er nicht einen Teil seines Vermögens für philanthropische Zwecke abgegeben hätte – vor allem an die Bill and Melinda Gates Foundation. Forbes wendet zudem ein, inflations- und dollarkursbereinigt wäre Gates immer noch Ewigerster.

Ungefähr an dieser Stelle haken die Kollegen von Recode ein und fragen, was aus Bezos' Absicht geworden ist, selbst philanthropisch aktiver zu werden. Nachdem die New York Times den Milliardär nach seinen Spendenabsichten gefragt hatte, startete Bezos im Juni 2017 auf Twitter eine Umfrage nach wohltätigen Ideen. Bisher gingen tausende ein, umgesetzt wurde davon noch keine. Bezos hat nach Angaben von Recode 2011 etwa 15 Millionen US-Dollar der Princeton-Universität übereignet und einige Millionen dem Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle. (anw)

Anzeige
Anzeige