Menü

Bluetooth schließt PC ab

vorlesen Drucken Kommentare lesen 11 Beiträge

Das US-Unternehmen Ensure Technologies stellt auf der CeBIT einen funkgestützten Zugangsschutz für Windows-Rechner vor. Das XyLoc genannte Produkt soll im Zusammenspiel mit "vielen" Bluetooth-Erweiterungen für PCs und Notebooks die Rechner automatisch gegen Fremdzugriff sperren, sobald sich das als Schlüsselanhänger gestaltete Modul aus einem Umkreis von 10 Metern herausbewegt – umgekehrt wird der Rechner automatisch wieder "aufgeschlossen", sobald XyLoc in Funk-Reichweite des Rechners gerät. Alternativ lässt sich auch eine übliche Passwortabfrage einschalten (Authentifizierung).

Die eingebaute Batterie soll laut Hersteller Strom für zwei Tage liefern und schnell aufladbar sein. Im Lieferumfang des XyLoc BT-1 ist der "Schlüssel" sowie Software für Windows 9x, ME, NT 4 und 2000 enthalten. Auf den Markt kommt das Gerät im zweiten Quartal dieses Jahres, so der Hersteller. Es soll rund 250 US-Dollar kosten. Ensure Technologies stellt auf dem Bluetooth-Pavillon aus (Halle 1, Stand 5d4). (dz)