Menü

Borderlands 3: PC-Version erscheint nur im Epic Store

Gemunkelt wurde bereits, nun gibt es die Bestätigung: Die PC-Fassung von Borderlands 3 wird erst einmal nur im Epic Games Store verkauft.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 185 Beiträge

(Bild: 2k Games)

Die PC-Version von Borderlands 3 erscheint ausschließlich im Epic Games Store. In einem neu veröffentlichten Trailer zu Borderlands 3 werden alle Release-Plattformen aufgezählt: Neben Xbox One und PS4 findet sich dort noch das Logo des Epic Games Store. Für diese Plattformen erscheint Borderlands am 13. September 2019.Parallel hat Epic Games Borderlands 3 in einem Blog-Eintrag für den Epic Games Store angekündigt. In einer Pressemitteilung bestätigt 2K Games, dass Borderlands 3 für den PC ausschließlich im Epic Store verkauft wird – vorübergehend. Ab April 2020 wird Borderlands 3 dann auch in anderen PC-Stores veröffentlicht.

"Die PC-Gaming-Community war ein wichtiger Bestandteil des Erfolges der Borderlands-Serie und wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Epic, die die weltweite Popularität erkannt haben und unser Engagement teilen, um Borderlands 3 dem rasant wachsenden Publikum zu präsentieren”, erklärt 2K-Präsident David Ismailer die Entscheidung.“Unsere Mission ist nicht nur die Erschaffung der mitreißendsten und fesselndsten Entertainment-Erlebnisse, sondern auch gemeinsam mit den neuen Distributionsplattformen daran zu arbeiten, das Publikum für Borderlands 3 zu erweitern.”

Vor 2K Games mit Borderlands 3 haben sich schon andere Publisher und Entwickler für einen Exklusiv-Release der PC-Version im Epic Games Store entschieden, darunter Ubisoft mit Anno 1800 und Deep Silver mit Metro Exodus. Für Epic sind solche Exklusiv-Deals eine Gelegenheit, den eigenen Store zu promoten. Viele Spieler sehen die Exklusivverträge aber kritisch. Währenddessen steigt der Druck auf Steam – der Marktführer verliert mit Borderlands 3 einen weiteren wichtigen Titel an die direkte Konkurrenz. Nach wie vor hat Steam aber mehr Nutzer als der Epic Games Store.

Borderlands 3 Screenshots (7 Bilder)

(Bild: 2K Games)

Angekündigt wurde Borderlands 3 in der vergangenen Woche mit einem spektakulären Trailer, der ein paar Details zum kommenden Shooter verrät. In Borderlands 3 gibt es demnach neben den erwarteten Unmengen an Schusswaffen auch übersinnliche Kräfte. Aus der Reihe bekannte Figuren wie der Roboter Claptrap werden auch im dritten Teil der Reihe eine Rolle spielen. (dahe)