Menü

Boris Brinkmann wird neuer Vertriebsleiter SMB bei Lexmark

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von

Boris Brinkmann, Vertriebsleiter SMB, Lexmark

Vertriebsleiter SMB (Small and Medium Business) bei der Lexmark Deutschland GmbH war bisher Regine Mudrack. Nachdem die Managerin den Druckerhersteller in den Mutterschutz gehend verlässt, wird der Posten mit Boris Brinkmann neu besetzt. Der 38-Jährige ist schon seit 2002 bei Lexmark und war zuletzt als Key Account Manager in der Vertriebsregion West tätig.

In seiner neuen Funktion ist Brinkmann für das deutschlandweite Geschäft verantwortlich, das der Druckerhersteller über seine Fachhandelspartner im Marktsegment kleine und mittlere Unternehmen abwickelt. Er untersteht damit künftig direkt Michael Lang, der als Direktor SMB das gesamte Mittelstandsgeschäft von Lexmark leitet. (map)