zurück zum Artikel

Britisches Online-Projekt zum 2. Weltkrieg

Projekt-Teaser auf YouTube

Am kommenden Dienstag (4. Mai) startet unter WW2History.com [1] ein neues Online-Projekt zum 2. Weltkrieg [2], hinter dem der britische Historiker und langjährige BBC-Produzent Laurence Rees [3] steht. "Gehe ich in einen Buchladen, finde ich dort eine große Anzahl von Büchern, die sich mit dem 2. Weltkrieg befassen, viele davon von Experten geschrieben", schildert Rees die Hintergründe seines Projekts in einem Beitrag [4] für die Online-Ausgabe der Times. "Gebe ich aber 'ww2' bei Google ein, taucht dort zunächst ein Wikipedia-Eintrag zum Krieg auf (von dem niemand weiß, wer ihn geschrieben hat) und dann ein Link [5] zur Woodlands Junior School in Kent."

Das habe ihn schockiert, erzählt Rees, dabei biete doch gerade das Internet viel mehr Möglichkeiten als etwa das Fernsehen, um über ein historisch so einschneidendes Ereignis wie einen mehrjährigen Krieg zu informieren, der den ganzen Globus überzog. "Wer den 2. Weltkrieg nicht versteht, kann die moderne Welt, in der wir leben, nicht verstehen", verdeutlicht Rees: "Unsere Verbindung zu Amerika, die Probleme, die wir mit Russland haben, sogar die Gründe, warum wir ein Sozialstaat sind." Gedacht sei WW2History.com als multimediale Bildungs-Website, die insbesondere auch von britischen Schulen im Rahmen des Geschichtsunterrichts genutzt werden solle.

Verarbeitet hat Rees, selbst Autor von mehreren Büchern [6] über verschiedene Aspekte des 2. Weltkriegs, unter anderem mehrere Stunden Videomaterial und zahlreiche Interviews mit Historiker-Kollegen. Roter Faden des mit über 100.000 Pfund aus eigener Tasche finanzierten Projekts ist eine detaillierte, mit kurzen Videos [7] unterlegte WW2-Zeitschiene, die von allen Besuchern der Site abgerufen werden kann. Die Nutzung des kompletten Angebots ist hingegen kostenpflichtig, wobei Tages- und Monatstarife (zwischen 4 und 7 Pfund) angeboten werden. Verantwortlich für die technische Umsetzung von WW2History.com ist die Londoner Agentur Sunday Publishing [8]. (pmz [9])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-988103

Links in diesem Artikel:
[1] http://ww2history.com/
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Zweiter_Weltkrieg
[3] http://en.wikipedia.org/wiki/Laurence_Rees
[4] http://www.timesonline.co.uk/tol/news/uk/education/article7107068.ece
[5] http://www.woodlands-junior.kent.sch.uk/Homework/Britain.html
[6] http://www.rhgdigital2.co.uk/minisites/laurencerees/index.html
[7] http://www.youtube.com/watch?v=Q9BRFDZKikc
[8] http://www.sundaypublishing.com
[9] mailto:pmz@ct.de