Menü

Bugzilla 3.0 erschienen

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 1 Beitrag
Von

Das Bugtracking-System Bugzilla hat die Versionsnummer 3.0 erreicht. Die wichtigste Neuerung, die gegenüber der CGI-Variante für mehr Geschwindigkeit sorgen soll, dürfte die Unterstützung für das Apache-Modul mod_perl sein. Externe Anwendungen können zudem jetzt via XML-RPC auf das System zugreifen. Zu den Neuerungen gehören auch selbstdefinierte Eingabefelder sowie eine verbesserte Unterstützung für UTF-8. Eine Statusübersicht gibt bereits einen Überblick über die Pläne für Release 3.2. (akl)