zurück zum Artikel

Bus der Deutschen Bahn fährt 700 Meter autonom

Deutsche Bahn fährt 700 Meter autonom

(Bild: Deutsche Bahn)

Die Deutsche Bahn hat in Bayern ihren ersten autonomen Linienbus in Betrieb genommen.

Die Deutsche Bahn hat ihren ersten autonomen Linien-Elektrobus auf öffentlichen Straßen in Betrieb genommen. Er fährt im bayerischen Bad Birnbach die etwa 700 Meter lange Strecke vom Ortszentrum zur Therme[1].

"Gerade sind wir komplett automatisiert in ein neues Verkehrszeitalter gefahren", sagte Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn, Wir bringen als erstes Unternehmen in Deutschland autonome Fahrzeuge auf die Straße und in den öffentlichen Nahverkehr. Unser Ziel ist, so Straße und Schiene noch stärker zu vernetzen und damit auch auf dem Land individuelle Mobilität ohne eigenes Auto zu ermöglichen."

Siehe dazu auch:

(anw[4])

URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3871729

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/15961548/d20171025.html
[2] https://www.heise.de/meldung/Autonome-Autos-und-Ridesharing-Deutsche-Bahn-will-von-Haus-zu-Haus-fahren-3859027.html
[3] https://www.heise.de/meldung/Autonomer-Postbus-Ein-Meilenstein-fuer-den-oeffentlichen-Nahverkehr-3249008.html
[4] mailto:anw@ct.de