Menü

CAST: Aufruf zur Teilnahme an Wettbewerb für IT-Sicherheit

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 19 Beiträge
Von

Mitte April hat das Darmstädter CAST-Forum (Competence Center for Applied Security Technology) den diesjährigen Förderpreis ausgelobt. Bis zum 31. August haben Auszubildende und Studenten nun noch Zeit, ihre Arbeiten einzureichen. Insgesamt 18.000 Euro sind als Preissumme ausgeschrieben.

In diesem Jahr wird der Preis in zwei verschiedenen Kategorien vergeben: erstens für Abschlussarbeiten von Auszubildenden in den IT-Berufen wie Fachinformatiker, IT-Systemelektroniker, Informatikkaufleute, IT-Systemkaufleute, zweitens für Studien- oder Diplomarbeiten von Studierenden an Berufsakademien, Fachhochschulen oder Hochschulen. Der Sieger in jeder Kategorie erhält 4000 Euro, der zweite 3000 Euro und der Dritte 2000 Euro. Daneben werden Sachpreise vergeben.

"Eine eingereichte Arbeit soll innovative Ideen, Konzepte und Implementierungen aus dem Bereich der IT-Sicherheit darstellen. Mit der Arbeit ist eine Zusammenfassung und ein Empfehlungsschreiben des Betreuers einzureichen", heißt es im Ausschreibungstext. (anw)