CES 2016: Die Tops und Flops der Messe

Auch wenn die CES mit Rekordmarken zu Ende gegangen ist, gab es längst nicht nur Highlights zu sehen, sondern auch den ein oder anderen Flop und allerlei Skurriles. Wir haben die noch frischen persönlichen Eindrücke unserer CES-Rückkehrer zusammengestellt

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 84 Beiträge
CES 2016: Die Tops und Flops der Messe
Von
  • Volker Zota

Auf der CES spielt Unterhaltungselektronik zwar immer noch eine große Rolle, doch ist die Messe inzwischen auch ein Pflichttermin für andere Branchen. Beispielsweise sind die Großen der Autobranche dick im Geschäft: Keynotes kamen unter anderem von Audi, BMW, Daimler, General Motors und der arg gebeutelten Volkswagen AG.

Bei der Fernsehern dreht sich alles um 4K oder Ultra HD – die Hersteller werden nicht müde, neue Labels zu erfinden. Und 8K ist für viele Hersteller das neue 4K, obwohl letzteres noch gar nicht Fuß gefasst hat. Das Internet of Things, das die ganze Technik miteinander verbinden soll, war auf der CES weniger dominant als erwartet.

Tops & Flops der CES 2016 (18 Bilder)

Vegas, Baby! Alles andere als ruhig startete das Jahr für unser CES-Team. Unterstützt von den daheim gebliebenen Kollegen haben sie knapp 100 Meldungen zu Produktneuheiten von der (längst nicht mehr nur) Unterhaltungselektronikmesse geschrieben.

Fast eine ganze Halle war auf der CES für den "Eureka Park" reserviert, in dem sich über 500 Startups zeigten. Junge Unternehmen aus jeder Ecke der Welt hatten überraschende und zum Teil skurrile Produkte und Ideen im Gepäck. Die Bandbreite reichte von Wearables für Babys über verschiedene 3D-Drucker und Smart-Home-Anwendungen bis zu automatischen Cocktailmixern und Braumaschinen.

Ulkige Innovationen von der CES 2016 (17 Bilder)

Obwohl die Dame so nett lächelt: Sie präsentiert waschechte Kampfroboter: Die Mekamons von Reach Robotics können sich duellieren, gesteuert per App.

(Bild: heise online / jkj)
Uberchopper: Flop, flop, flop, flop, flop, flop, flop, ...

(vza)