Call for Papers für die Chemnitzer Linux-Tage

Die Veranstalter rufen für die im März 2011 stattfindenden Chemnizer Linux-Tage zur Einreichung von Vorträgen, Workshops und Projekten auf.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
  • Andrea Müller

Ab sofort können Referenten Vortragsvorschläge und Workshops für die Chemnitzer Linux-Tage 2011 einreichen, die nächstes Jahr am 19. und 20. März stattfinden. Die Vorschläge sollten eines der Schwerpunktthemen Emulatoren, IT-Dokumentation, Business Intelligence oder Kernel behandeln. Die Frist zur Einreichung von Vorschlägen endet am 5. Januar 2011.Wie bereits letztes Jahr planen die Veranstalter die Herausgabe eines Tagungsbands, in dem alle Vorträge und Workshops veröffentlicht werden. (amu)