Menü

Centrino-Notebooks für 999 Euro

vorlesen Drucken Kommentare lesen 279 Beiträge

Seit heute sind zwei Notebooks mit Intels Pentium M für 999 Euro erhältlich: Der Media Markt verkauft im Rahmen seines 25-jährigen Jubiläums ein Fujitsu-Siemens Amilo M, der Online-Händler Avitos setzt dem ein Acer Travelmate 291 entgegen.

Das Amilo M 7400 hat einen mit 1,5 GHz getakteten Pentium M, 512 MByte Hauptspeicher und eine 40 GByte große Festplatte. Das optische Laufwerk beschreibt CD-R/RW-Medien und liest DVDs. Ein separater Grafikchip mit eigenem Speicher fehlt, stattdessen übernimmt der Chipsatz i855GM die Ansteuerung des Displays (15 Zoll, 1024 × 768 Punkte). Alle modernen Schnittstellen sind inklusive Speicherkartenleser vorhanden; das WLAN-Modul funkt nach IEEE 802.11b. Fujitsu-Siemens gewährt eine zweijährige Abholgarantie. Zur Software-Ausstattung gehört außer Windows XP Home, Brennprogramm und DVD-Decoder auch Works 7.0. Das Notebook wiegt 2,6 kg und ist drei Zentimeter hoch.

Acers Travelmate 291 ist etwas schlechter ausgestattet: Der Prozessor läuft mit 1,4 GHz, die Platte fasst 30 GByte, der Hauptspeicher ist mit 256 MByte etwas knapp dimensioniert. Ein Office-Programm wie MS Works fehlt. Zudem besteht nur eine Garantie ohne Abholung des Notebooks. Display, Chipsatz (inkl. Grafik), DVD-CD/RW-Laufwerk und Schnittstellenausstattung entsprechen dem Amilo M. Das Travelmate gibt sich verwindungssteif, wiegt mit 2,8 kg aber etwas mehr als das Amilo M.

Beide Notebooks bieten viel fürs Geld und eignen sich gut für den mobilen Einsatz. Die Laufzeit dürfte im Normalbetrieb mehr als vier Stunden betragen. Für Büro- und Multimedia-Anwendungen reichen beide locker aus, die integrierte Grafik bietet lediglich ambitionierten Spielern zu wenig. Das Travelmate wirkt stabiler, das Amilo M hat die etwas bessere Ausstattung.

Weitere Details zu den Angeboten sowie zu den zugrunde liegenden Barebones und zu anderen Notebooks unterhalb der 1000-Euro-Marke bietet folgender Artikel auf c't aktuell: Centrino-Notebooks und Alternativen unter 1000 Euro (jow)