Menü

Chat um 15 Uhr: DVD-Brenner

vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge

DVDs nehmen zwar deutlich mehr Daten auf als CD-ROMs, doch den großen Durchbruch in Sachen Kapazität stellen sie nicht dar. Als die ersten CD-ROM-Brenner auf den Markt kamen, ersetzte eine Silberscheibe gleich mehrere 100 Disketten. Auf eine DVD passt dagegen nur der Inhalt von rund sieben CD-ROMs.

Das Brennen gestaltet sich kurz nach dem Erscheinen der ersten bezahlbaren DVD-Recorder einfacher als seinerzeit das Brennen der ersten CD-ROMs. Doch leider ist das Rennen um den generellen Standard noch nicht entschieden. DVDs gibt es in den Varianten DVD-RW, DVD+RW und DVD-RAM. Welches soll der Käufer wählen, wenn er seine selbst gebrannten DVDs auch in einigen Jahren noch ohne Probleme abspielen will?

c't berichtet in der aktuellen Ausgabe ausführlich über Brenner, Authoring-Software und das Kopieren von Video-DVDs. Im heutigen Chat bei heise online werden Redakteure und Anwender Erfahrungen im Umgang mit den neuen Geräten austauschen.

Der Chat beginnt um 15 Uhr. Der Chat-Raum steht für User bereits ab 14 Uhr offen. Ab dann wird es auch Links auf heise online und auf den Chat-Seiten geben, die direkt in den Chat-Raum führen. (mw)