zurück zum Artikel

Chip-Experten bestätigen Intels Versprechungen für 10-nm-Prozessoren

Intel Core i3-8121U aus der 10-nm-Produktion

Intel Core i3-8121U aus der 10-nm-Produktion

(Bild: TechInsights)

Intels erster 10-nm-Chip Core i3-8121U erreicht die 2,7-fache Transistor-Packungsdichte der 14-nm-Chips und hält mit 7-nm-Technik der Konkurrenten mit.

Die Chip-Experten der kanadischen Firma TechInsights haben sich das Lenovo-Notebook IdeaPad 330 beschafft, dessen Intel Core i3-8121U ausgelötet und aufgeschliffen. Dieser erste ausgelieferte Prozessor aus Intels 10-Nanometer-Fertigung [1] bestätigt laut TechInsights im Wesentlichen, was Intel seit Jahren verspricht: Die eigene 10-nm-Technik liefert kleinere Transistoren als die 10-nm-Verfahren von Konkurrenten wie Samsung. TechInsights ist sogar der Meinung, dass Intels 10-nm-Technik mit kommenden 7-nm-Verfahren mithalten wird.

Nach Messungen von TechInsights beträgt die Packungsdichte von Intels 10-nm-Technik bis zu 100,8 Millionen Logik-Transistoren pro Quadratmillimeter.

Intel hat mit der 10-nm-Technik bisher große Probleme. Kürzlich hatte der mittlerweile zurückgetretene Intel-CEO Brian Kraznich einige dieser Schwierigkeiten erklärt und versprochen [2], dass sein Unternehmen sie lösen könne, um 2019 dann tatsächlich in die Massenproduktion zu gehen. Eines der Probleme sei, dass man sich eine besonders hohe Steigerung der Transistor-Packungsdichte vorgenommen habe, nämlich um den Faktor 2,7 im Vergleich zur hauseigenen 14-nm-Technik. TechInsights bestätigt diesen Schritt.

Außerdem verwendet Intel nun in Teilbereichen Kobalt zur Metallisierung sowie Ruthenium im sogenannten Back-End-of-Line-(BEOL-)Prozess.

Auszüge aus den Ergebnissen der Untersuchungen von TechInsights stehen zum Download bereit [3]. Der vollständige Bericht ist allerdings kostenpflichtig. (ciw [4])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-4090195

Links in diesem Artikel:
[1] https://www.heise.de/meldung/Cannon-Lake-Intels-Core-i3-8121U-und-m3-8114Y-in-10-nm-4050436.html
[2] https://www.heise.de/ct/artikel/Intel-10-Nanometer-Prozessoren-erst-2019-4036836.html
[3] http://www.techinsights.com/technology-intelligence/overview/latest-reports/intel-10-nm-logic-process/
[4] mailto:ciw@ct.de