Menü

Cinnamon 1.4 mit verbesserter Bedienung

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von

Die Cinnamon-Entwickler haben die Version 1.4 ihres Gnome-3-Forks mit Gnome-2-Anmutung veröffentlicht. Die neue Version enthält einige Verbesserungen bei der Bedienung; so gibt es für den Arbeitsflächenumschalter zwei verschiedene Übersichts-Modi, bei dem man entweder sämtliche Arbeitsflächen aus der Vogelperspektive sieht oder die Arbeitsflächen verkleinert nebeneinander in einer Zeile angeordnet sind.

Auch bei den Menüs haben die Entwickler einige Feinarbeit erledigt. Neben etlichen Bugfixes gibt es mit der neuen Version 1.4 nun die Möglichkeit, die Menüeinträge per Drag&Drop zu sortieren. Zudem wurden die Apps überarbeitet und fehlende Funktionen, etwa die Jahresauswahl beim Kalender, ergänzt.

Cinnamon 1.4 steht auf der Projektseite zum Download, dort werden unter anderem Pakete für Linux Mint, Ubuntu, OpenSuse, Fedora, Gentoo und Arch Linux angeboten. (mid)