Menü

Cisco: Verfünffachung des Internet-Verkehrs bis 2013

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket  speichern vorlesen Drucken Kommentare lesen 20 Beiträge
Von

Die deutschen Internetnutzer werden im Jahr 2013 für fast das Fünffache des heutigen Datenverkehrs sorgen. Das prognostiziert der Netzwerkausrüster Cisco. Vor allem die steigende Nutzung von Videos wird demnach dafür sorgen, dass mehr und mehr Daten fließen.

Den Angaben zufolge lag das Volumen im vergangenen Jahr bei 500 Petabyte (1015 Bytes). Dabei entfielen 350 Petabyte auf die privaten Anwender. Im Jahr 2013 sollen es 2500 Petabyte sein – bei einem Privatnutzer-Volumen von 1500 Petabyte. Cisco erhebt die Daten im Rahmen seines Visual Networking Index zum weltweiten Datenverkehr. (dpa) / (je)