Menü

Cisco kauft sich mehr Sicherheit in der Cloud

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 3 Beiträge
Von

Cisco System hat Virtuata übernommen. Die Firma arbeitet an der Sicherheit von virtuellen Maschinen und Daten in Rechenzentren und in der Cloud. Mit dem Kauf will sich der Hersteller von Netzwerktechnik besser im aufkommenden Cloud-Markt für Unternehmen positionieren. Das Team von Virtuata wird in Ciscos Data Center Group integriert. Finanzielle Details zur Übernahme hat die Firma nicht bekannt gegeben.

Cisco hatte in letzter Zeit vor allem kleinere Firmen und Start-Ups wie Truviso und ClearAccess aufgekauft, um sein Angebot gezielt zu verbessern. An der Börse steht das Unternehmen jedoch nicht gut da. In den letzten drei Monaten haben die Aktien um 18 % nachgelassen. Auch der jüngste Zukauf konnte die Börsianer nicht überzeugen, der Kurs blieb im Minus. (fo)