Menü

Coca Cola verschenkt 25 Millionen Musik-Downloads

vorlesen Drucken Kommentare lesen 331 Beiträge

Der Brausehersteller Coca-Cola will ab dem 28. Juni in Deutschland 100 Millionen Freischalt-Codes für Song-Downloads unter die Kundschaft bringen. Jeweils vier Codes, die auf die Etiketten der PET-Mehrwegflaschen mit 0,5 Litern Inhalt von Coca-Cola, Coca-Cola light, Fanta Orange, Sprite, Mezzo Mix und Lift Apfelschorle gedruckt sind, berechtigen zusammengenommen zum Download eines Songs -- der Vertrieb von einem vollwertigen Download-Code pro Flasche sei in Deutschland nicht möglich, da Produktbeigaben höchstens 30 Prozent des Warenwertes betragen dürfen, hieß es.

Die Codes können über eine eigens eingerichtete Seite auf coke.de eingelöst werden, auf der über 100.000 Titel zur Auswahl stehen sollen. Die Aktion unter dem Motto Music makes your summer soll bis zum 31. August befristet sein. Sie werde von einem Fernsehspot begleitet, in dem Fußballer Michael Ballack sich zum legalen Download bekennt. (sha)