Menü

ColdFusion 8 ist fertig [Korrektur]

vorlesen Drucken Kommentare lesen 27 Beiträge

Adobe hat Version 8 seines Webanwendungsservers ColdFusion fertiggestellt. Wie schon die Beta-Version bietet ColdFusion 8 Server-Monitoring, PDF- und Ajax-Funktionen, neue Debug-Werkzeuge, Integration mit .NET und Exchange-Servern sowie bessere Performance.

Die Standard-Version für einen Server kostet 1330 Euro, die J2EE-kompatible "Enterprise Edition" ist für knapp 7700 Euro zu haben; Upgrades kosten jeweils die Hälfte. Deutsche Versionen der Produkte liegen noch nicht vor. (heb)