Menü

CollabNet meldet Rekordquartal

vorlesen Drucken Kommentare lesen

CollabNet, Anbieter einer Web-basierten Lösung zur verteilten Softwareentwicklung und Sponsor der freien Versionsverwaltung Subversion, konnte im ersten Quartal 2007 die Zahl der neu hinzugewonnen Kunden gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppeln. Zu den neuen Kunden gehören Unternehmen wie Mitac, Siemens Medical Group und Centrix KK. Die auch als Software as a Service angebotene Open-Source-Lösung CollabNet Enterprise Edition (CEE) wird derzeit von über 16.000 öffentlichen und privaten Projekten genutzt. (odi)