Menü

Computerpoesie soll Werber inspirieren

vorlesen Drucken Kommentare lesen 23 Beiträge

Deutschlands erfolgreichster Slogantexter kommt aus Friedrichshafen. Das behauptet zumindest eine Werbeagentur aus der Bodensee-Metropole. Unter www.sloganizer.de produziert ein Algorithmus nach Angaben der Agentur pro Jahr eine Millionen Werbesprüche. Nach der Eingabe von drei Begriffen fängt die Software an zu dichten und gibt durchgewürfelte Werbesprüche à la Steffen – die intelligenteste Versuchung, seit es Fahrräder gibt zurück.

Der Sloganizer arbeitet mit vorgegebenen Begriffen sowie sprachlichen Mustern und lernt angeblich durch jede Eingabe hinzu. Die Agentur Screenshot betreibt das Angebot bereits seit drei Jahren. Werbetexter stehen ohnehin immer wieder im Verdacht, dass sie zum Texten nicht ihren Verstand, sondern Computerprogramme oder sprachlich Minderbemittelte einsetzen. Der DEVK-Slogan Darauf echt vertrauen können erscheint manchem dafür als schlagendes Beispiel. Ob dabei der Sloganizer mitgedichtet hat, lässt sich leider nicht mehr klären. (hod)