Menü

CrossOver 9.1 mit Wine 1.2 und verbesserter Spiele-Unterstützung

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 82 Beiträge

CodeWeavers hat die Version 9.1 von CrossOver und CrossOver Games veröffentlicht. Basis des kommerziellen Ablegers des freien Windows-Emulators Wine ist die Mitte Juli fertiggestellte Wine-Version 1.2.

Die Verbesserungen von CrossOver 9.1 betreffen vor allem die Unterstützung von Microsoft Office und der Finanzverwaltungssoftware Quicken 2010. Die auf Spiele optimierte Version CrossOver Games unterstützt nun die Windows-Spiele StarCraft II und StarTrek Online und soll weitere Optimierungen enthalten, die allen Windows-Spielen zu Gute kommen sollen.

CrossOver gibt es im CodeWeavers Store als Standard-Version für 37 Euro pro Rechner für Mac und Linux, der Spiele-Emulator CrossOver Games kostet das gleiche. Die Professional-Variante von CrossOver für den Einsatz in Unternehmen und mit Multi-User-Unterstützung schlägt in der Download-Version mit 64 Euro zu Buche, die CD-Version kostet 9 Euro mehr. (mid)

Anzeige
Anzeige