Menü
Update

DDoS-Attacke auf Hoster Strato

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 92 Beiträge

Das Berliner Webhoster Strato hat offenbar mit einer schweren DDoS-Attacke zu kämpfen. Websites, Server und E-Mail-Postfächer seien "seit 13.50 Uhr nur eingeschränkt zu erreichen", teilte Firmensprecherin Christina Witt mit. Gegenüber heise online betonte sie, dass man an dem Problem schon erfolgreich arbeite. Wann man die Attacke gänzlich abwehren kann, vermögen die Techniker derzeit noch nicht abzuschätzen.

[Update]:

Strato teilte nunmehr mit, dass seit 15.15 Uhr alle Dienste wieder wie gewohnt erreichbar sind. (hob)