Menü

DRadio Wissen stellt Nachrichten unter CC-Lizenz bereit

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 72 Beiträge

Der Sender DRadio Wissen veröffentlicht seine "Wissensnachrichten" ab sofort unter der Creative-Commons-Lizenz "Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0". Das heißt, die Nachrichten dürfen zu nichtkommerziellen Zwecken ohne Änderungen und unter Nennung des Urhebers weiterverbreitet werden. Dazu gehört auch die Einbindung in eigene Web-Seiten.

DRadio Wissen wird vom Deutschlandradio betrieben. Das Programm wird seit Mitte Januar digital über Kabel, Satellit, DAB sowie im Internet ausgestrahlt. c't/heise online arbeitet mit dem Sender beim c't-Gespräch zusammen, das Donnerstags und Freitags in der Rubrik Medien ausgestrahlt wird. (anw)

Anzeige
Anzeige