Menü

DSL Basic 50: Neuer-Einsteiger-Tarif von 1&1

Der 1&1-Tarif DSL Basic 50 kostet im ersten Jahr 10 Euro, anschließend zahlt man 25 Euro pro Monat. Wer mehr als 100 GByte im Monat verbraucht, wird von 50 MBit auf 1024 KBit gedrosselt.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 202 Beiträge
DSL Basic 50: Neuer-Einsteiger-Tarif von 1&1

(Bild: dpa, Frank Rumpenhorst)

1&1 hat den neuen Tarif DSL Basic 50 vorgestellt. Der Einsteiger-Tarif kostet im ersten Jahr 10 Euro pro Monat, im zweiten Jahr zahlt man 25 Euro monatlich. Dafür bekommt man 50 MBit/s im Downstream und 10 Mbit/s im Upstream – allerdings nur, solange man nicht mehr als 100 Gigabyte im Monat verbraucht.

Wird das Datenlimit erreicht, drosselt 1&1 den Downstream für den Rest des Monats auf 1 Mbit/s. Ins deutsche Festnetz telefoniert man für 3 Cent pro Minute. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten, wird nicht gekündigt, werden 12 Monate draufgelegt. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. (dahe)

Anzeige
Anzeige