zurück zum Artikel

DVD-Kopierer für Mac OS X in neuer Auflage

Roxios [1] DVD-Kopierprogramm Popcorn 2 [2] dampft Video-DVDs auf PowerPC- und Intel-Macs ein und exportiert Videos in Formaten für mobile Endgeräte wie iPod oder PSP. Wie gehabt kopiert die Software unverschlüsselte Video-DVDs wahlweise samt aller Extras und Menüs oder nur den Hauptfilm auf Single-Layer-Discs. Darüber hinaus eignen sich QuickTime-Movies, MPEG-Dateien und iMovie-Projekte als Quellformate.

Außer Video-DVD stehen dem Anwender bei Popcorn 2 für den Export verschiedene Profile zur Erzeugung von Videos für iPod, PSP und andere mobile Player zur Verfügung. Wer will, kann dabei entweder auf vordefinierte Schablonen zurückgreifen oder selbst Hand an die Parameter der Codecs (DivX, MPEG-4, H.264) legen.

Popcorn 2 kostet rund 50 Euro; registrierte Besitzer der Vorgängerversion bezahlen für das Update 30 Euro. (vza [3])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-117134

Links in diesem Artikel:
[1] http://www.roxio.com
[2] http://www.roxio.com/en/company/news/archive/prelease_04_12_06.jhtml
[3] mailto:vza@ct.de